Triglyceride

Triglyceride bezeichnen die neutralen Blutfette und bestehen aus drei unterschiedlichen Fettsäuren und dem Molekül Glycerin. Die mit der Nahrung aufgenommenen und nicht verbrauchten Kohlenhydrate und Fette werden vom Körper in mehreren Schritten in Triglyceride umgewandelt und diese in Fettdepots in der Leber und im Fettgewebe gespeichert, von wo aus sie ins Blut abgegeben werden. Dies geschieht durch spezielle Transporteiweiße, die sogenannten Lipoproteine.
Weiterlesen

Cholesterin-Diät – nicht nur zum Abnehmen

Diäten dienen zum Abnehmen, man verfolgt damit das Ziel, das gängige Schönheitsideal zu erreichen. So zumindest die allgemeingültige Meinung. Anders sieht das bei der Cholesterin-Diät aus. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Diät, die einzig die Gewichtsreduktion in den Vordergrund stellt, sondern sie dient auch einer gesunden Lebensweise. Weiterlesen

Cholesterin Grenzwerte

Cholesterin ist ein wichtiger, vom Körper größtenteils selbst produzierter Stoff, der als Baustein der Zellwände und als Ausgangsstoff für die körpereigene Hormon- und Vitamin-D-Produktion dient. Im Körper verteilt und zu seinen Bestimmungsorten transportiert wird das Cholesterin durch LDL-Eiweißkörper, abtransportiert und zu seinem Abbauort in der Leber gebracht wird es durch HDL-Eiweißkörper.  Weiterlesen

Cholesterinsenker: Medikamente wie Statine

Wenn sozusagen alles nichts mehr hilft sind Cholesterinsenker, sprich Medikamente wie z.B. Statine eine Möglichkeit, den Cholesterinspiegel zu senken. Jedoch muss klar gesagt werden: Greifen Sie erst zu Cholesterinsenkenden Medikamenten wenn Sie wirklich die herkömmlichen Rezepte ausprobiert haben, nämlich eine Ernährungsumstellung mit Cholesterinarmen Lebensmitteln, Betreiben von Ausdauersport mindestens 3mal die Woche und genügend Schlaf und Stressvermeidung. Weiterlesen

Gutes und schlechtes Cholesterin

Man unterscheidet gutes und schlechtes Cholesterin. Das schlechte ist das sogenannte LDL-Cholesterin, übersetzt heißt das Low Density Lipoprotein. Diese Form des Cholesterins lagert sich an den Arterien an wodurch die gefährliche Ateriosklerose (Arterienverkalkung) entstehen kann. Weiterlesen

Cholesterinspiegel senken

Einen zu hohen Cholesterinspiegel sollte man senken da dieser ein Risiko für Herzinfarkte oder Schlaganfälle darstellt. Die Frage ist natürlich wie man am besten den Cholesterinwert senken kann? Vielen Studien zufolge kann belegt werden, dass der wichtigste Faktor dabei die Ernährung ist. Weiterlesen

Was ist Cholesterin

Cholesterin ist eine Substanz die im Körper eines jeden Menschen und Tieres existiert, sie wird auch von diesem hergestellt und zwar vorwiegend in der Leber. Jedoch wird dem Körper Cholesterin auch über die Nahrung zugefügt, sogar 75% des Cholesterinwertes ergibt sich durch Nahrungszufuhr. Weiterlesen